Ödfeld

319 m, Ybbstaler Alpen, Ybbs/Erlauf

Die Erlauftalstraße B 25 verbindet über diese Anhöhe die an der Ybbs-Mündung gelegene Stadt Ybbs an der Donau (224 m) mit der 8 km entfernten im unteren Erlauftal gelegenen Stadt Wieselburg (259 m). Die Straße quert am Westfuß des Anstieges u. a. auch die Westbahn und die Westautobahn A 1. Im Scheitelbereich kommt es zur Berührung mit der nördlich verlaufenden Nebenstraße L 6007, die von Petzenkirchen (258 m) in die an der Donau liegende Ortschaft Sarling (im Bild unten) führt. Von Süden mündet die vom südlichen Ortsgebiet von Wieselburg kommende und später als Kammstraße verlaufende L 6.145 ein.

Wasserscheide  Ybbs Erlau
Abflüsse  Ybbs – Donau Erlauf – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Ybbs bis
Ödfeld Die Ybbs/Erlauf-Wasserscheide folgt vorerst in Südrichtung der die Quellen kleiner rechter Ybbs-Zuflüsse östlich passierenden L 6145 und erreicht den Übergang Pfaffenberg. Pfaffenberg