Türkenschanze

500 m, Oberösterreichische Voralpen/Ybbstaler Alpen, Enns/Ybbs

Dieser Übergang zwischen dem Gaflenztal und dem Waidhofenbachtal trennt die Oberösterreichischen Voralpen im Norden von den Ybbstaler Alpen im Süden, sowie die Bundesländer Oberösterreich im Westen und Niederösterreich im Osten.

Die Weyrer Straße B 121 und eine Bahnlinie verbindet auf einer Strecke von 17 km das Oberösterreichische Ennstal bei Weyer (399 m) mit dem Niederösterreichischen Ybbstal bei Waidhofen an der Ybbs (362 m). Die Scheitelhöhe liegt in Oberland, einem Ortsteil der 2 km westlich gelegenen Oberösterreichischen Gemeinde Gaflenz (482 m, im Bild unten).

Haneburger, CC0
Wasserscheide  Enns Ybbs
Abflüsse  Gaflenz – Enns – Donau Seebach – Waidhofenbach – Schwarzbach – Ybbs – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Enns bis
Türkenschanze In Südrichtung erreicht die Enns/Ybbs-Wasserscheide (weiterhin der Landesgrenze folgend) am Hirschkogel (1.078 m) den linken Talrand des Ybbstales und verläuft über den Gaflenzer Kaibling (1.167 m) und den Holzer Kogel (962 m) zum Passübergang Pichlhöhe-Saurüssel. Pichlhöhe-Saurüssel