Königskogel-Egger

1.078 m, Grazer Bergland, Raab(Lafnitz-Feistritz)gebiet

In der im Feistritztal gelegenen Ortschaft Koglhof (578 m) zweigt von der das Feistritztal durchlaufenden Weizer Straße B 72 der Koglhofweg in Westrichtung ab, folgt dem Talrand des Schustergrabens aufwärts und erreicht über Sallegg (928 m) den Ostabhang des Königskogels (1.225 m), an dessen Südabhang er beim Weiler Egger den Scheitelpunkt überschreitet und danach entlang des Talrandes des Tales des Offenegger Baches verläuft, bis er beim Offner Kreuz in den Offnerkreuzweg einmündet. Der den Schustergraben entwässernde Bach und der Offenegger Bach sind rechte Nebenflüsse der Feistritz, die über die Lafnitz die Raab erreicht.

© almenland.at; Die Obi-Hansl-Hütte in Sallegg ist Ausgangspunkt für Touren zum Gipfel des Königskogels