Sankt Kolomann-Wegscheid

906 m, Salzkammergutberge, Inn(Salzach)gebiet

Die Ortschaft St. Kolomann (858 m) liegt auf einem Plateau über dem rechten Salzachufer zwischen den Tälern der rechten Salzachzuflüsse Kertererbach im Süden und Tauglbach im Norden. Von der Ortschaft Kuchl (468 m) führt die L 210 dem Kertererbach aufwärts folgend in die 8 km entfernte Ortschaft St. Kolomann, die auf der dem Tauglbachtal zugeneigten Seite des Hochplateaus liegt. Die Straße, in die vor der Scheitelhöhe die aus dem Lammertal kommende über den Übergang Putzenbauer-Weitenau führende Nebenstraße einmündet, überquert kurz vor dem Hauptort der Gemeinde St. Kolomann den Scheitelpunkt im Ortsteil Wegscheid, in dem im Winter eine „Panoramalanglaufloipe“ (im Bild unten) gespurt wird, und führt ins Tal des Tauglbaches hinunter, dem sie abwärts folgt und bei Vigaun das Salzachtal erreicht.

Foto: Gästeservice Tennengau