Zillertaler Höhenstraße (Arbisjochkopf)

2.133 m, Tuxer Alpen, Inn(Ziller)gebiet

Die mautpflichtige Zillertaler Höhenstraße verläuft hoch über dem Talgrund entlang des linken Talrandes des Zillertales. Die Südauffahrt beginnt 5 km oberhalb von Zell am Ziller bei der Ortschaft Hippach (604 m) und folgt dem linken Ziller-Zufluss Sidanbach aufwärts bis zur Mautstelle (1.730 m). Als über 20 km lange Panoramastraße (im Bild unten) quert sie mehrere linke in den Talgrund des Zillertales hinabstürzende Zuflussbäche des Ziller, aus deren Tälern mehrere rund 8 km lange aus dem Talgrund mautfrei heraufführende Zufahrtsstraßen in die Mautstrecke einmünden, die am Arbisjochkopf den höchsten Punkt ihres Verlaufes erreicht. Die Nordauffahrt hat in der 10 km unterhalb von Zell am Ziller gelegenen Ortschaft Ried im Zillertal (573 m) ihren Ausgangspunkt und folgt dem Riedbach aufwärts bis zur Mautstelle (1.400 m).

Eiswind, CC BY 3.0