Waldneukirchen

446 m, Oberösterreichische Voralpen, Traun/Enns

Unterhalb von Untergrünburg (364 m) zweigt von der Steyrtalstraße B 140 die Grünburgstraße L 555 in Nordwestrichtung ab, die über die Streusiedlung Sankt Nikola und die am Talrand des Steyrtals auf der Traun/Enns-Wasserscheide gelegene Ortschaft Waldneukirchen (im Bild unten) in den 10 km entfernten Kurort Bad Hall (380 m) führt.

Isiwal, CC BY-SA 4.0
Wasserscheide  Traun Enns
Abflüsse  Binderbach – Fernbach – Sulzbach – Krems – Traun – Donau Steyr – Enns – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Traun bis
Waldneukirchen Die Traun/Enns-Wasserscheide verläuft, – teilweise von Kammstraßen begleitet -, in die von beiden Seiten aus dem Krems- und dem Steyrtal heraufführende Straßen einmünden, über den Eckelsberg (841 m) zum Oberschlierbacher Sattel. Oberschlierbacher Sattel