Kahlenberg

484 m, Wienerwald, Klosterneuburger Durchstich/Donaukanal

Von Weidling, dem südlichen Ortsteil der Stadt Klosterneuburg, führt die Klosterneuburger Höhenstraße zwischen Gschwendtgraben und Wolfsgraben empor zum Geographischen Alpenhauptkamm und erreicht diesen in der Einsenkung zwischen Leopoldsberg und Kahlenberg. Nachdem sie die Landesgrenze zu Wien überschritten hat mündet sie nach 4,5 km in die Wiener Höhenstraße, die dort als Kammstraße ihrem höchsten Punkt, dem Kahlenberg zustrebt, von dem zwar die Kahlenbergstraße nach Nußdorf ins Stadtgebiet Wiens hinunter führt, die jedoch im obersten Abschnitt für den allgemeinen Verkehr gesperrt ist. Es ist geplant, aus dem Stadtgebiet Wiens vom linken Donauufer weg eine Seilbahn auf den Kahlenberg zu errichten, die 6 km lang wäre, die Donau nahe der Landesgrenze zu Niederösterreich am unteren Ende der Wiener Pforte queren und nach 20-minütiger Fahrzeit in Gipfelnähe am Großparkplatz vor der Aussichtsterrasse (im Bild unten) enden würde.

© modul.ac.at

Die erste Abfahrmöglichkeit vom Kahlenberg bzw. der Wiener Höhenstraße bietet sich erst westlich des Kahlenberggipfels, nahe dem die Stephaniewarte und der Wiener Fernsehsendemast stehen, über die Krapfenwaldgasse und die Cobenzlgasse in den bekannten Wiener Weinort Grinzing. Diese über den Kahlenberg verlaufende Straßenverbindung zwischen Klosterneuburg und Grinzing bildet den letzten, östlichsten und zugleich nördlichsten für den allgemeinen Verkehr freigegebenen Straßenübergang über den Alpenhauptkamm.

Wasserscheide  Klosterneuburger Durchstich Donaukanal
Abflüsse  Gschwendtbach – Weidlingbach – Klosterneuburger Durchstich – Donau Schreiberbach – Donaukanal – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Klosterneuburger Durchstichs bis
Kahlenberg Stets nahe der Landesgrenze zu Niederösterreich verläuft die Einzugsgebietsgrenze des Klosterneuburger Durchstichs nach dem Kahlenberg über Vogelsangberg (516 m), Jägerwiese (460 m) und den Hermannskogel (542 m, höchster Berg Wiens) zum Hochsteineck. Hochsteineck