Klamm

720 m, Rax-Schneeberg-Gruppe, Leitha(Schwarza-Payerbach/Auebach)gebiet

Mehrere Nebenstraßen verlassen unterhalb von Payerbach das Tal der Schwarza in Südrichtung und führen entweder durch den Payerbachgraben oder den Höllgraben aufwärts zur Bahnstation Klamm der Südbahn (Semmeringbahn), von wo über die Ortschaft Klamm (709 m) und durch den Adlitzgraben (im Bild unten) nach Schottwien abgefahren werden kann. Beim Scheitelpunkt zweigt in Ostrichtung eine Höhenstraße ab, die dem Kamm zwischen Schwarza- und Auebachtal folgt und erst bei Gloggnitz ins Schwarzatal hinunter führt.

© mysnip.de