Maria Kumitz

850 m, Totes Gebirge, Traun/Enns

Eine kleine Gemeindestraße (Kumitzstraße) verbindet am Nordrand des Plateaus von Bad Mitterndorf den zur Gemeinde Bad Mitterndorf gehörenden Ortsteil Obersdorf (809 m) im Osten mit dem Hauptort der Gemeinde Pichl-Kainisch (803 m) im Westen.

Die Straße passiert die Wasserscheide über einen kleinen Sattel, der zwischen dem Oberbergwald im Norden und dem Kumitzberg (930 m) im Süden liegt. Am Nordrand des Kumitzberges liegt die Wallfahrtskirche Maria Kumitz (im Bild unten), unterhalb (nördlich) der die Kumitzstraße verläuft.

© Gemeinde Pichl-Kainisch
Wasserscheide  Traun Enns
Abflüsse  Kainischtraun – Koppentraun – Traun – Donau Obersdorfbach – Rödschitzbach – Salzabach – Enns – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Traun bis
Maria Kumitz Die Traun/Enns-Wasserscheide steigt in Südrichtung die Wallfahrtskirche Maria Kumitz passierend zum Gipfel des sich aus der Hochfläche des Bad-Mitterndorfer-Plateaus erhebenden Kumitzberges (930 m) an und fällt zur Talwasserscheide Hinterbergertal ab. Talwasserscheide Hinterbergertal