Pankrazi Dörfl

500 m, Wienerwald, Schwechat(Pöllerbach/Triesting)gebiet

Die Mödlinger Straße B 11 folgt ab Alland kurz dem Pöllerbach und dann dem Groisbach in Westrichtung aufwärts und erreicht nach 6 km die Ortschaft Nöstach (447 m), die am Triesting-Zubringer Nöstachbach liegt. Sie passiert kurz vorher den Ortsteil Dörfl, in dem die Kirchenruine Pankrazi (im Bild unten) auf der Wasserscheide zwischen Groisbach und Nöstachbach liegt. Von Nöstach führt eine Straße über den Hafnerberg direkt ins Triestingtal bei Altenmarkt an der Triesting. Wird dem Nöstachbach abwärts über Neuhaus (423 m) gefolgt, erreicht man das Triestingtal bei Weißenbach an der Triesting (362 m). Pöllerbach, Groisbach und Triesting sind rechte Nebenflüsse der Schwechat.

© altemauern.heimat.eu