Stollberg

610 m, Wienerwald, Perschling/Große Tulln

Von der Nordauffahrt zur Klammhöhe zweigt in der Ortschaft Glasütte (422 m) von der L 119 die Nebenstraße L 2314 in Westrichtung ab und folgt dem Gernbach aufwärts bis zur Scheitelhöhe dieses Übergangs, von dem sie in Nordrichtung entlang des Talschlusses des Kleindurlasbachtales verläuft und nach 1 km die Passhöhe Kreuzwirt (595 m, Übergang nach Stössing, im Bild unten) erreicht.

© Bernhard Baumgartner

Die L 2314 folgt ab dem Kreuzwirt in Westrichtung dem Kleindurlaßbach abwärts und mündet nach 4 km in der Streusiedlung Kleindurlas in die nach Michelbach führende Nordabfahrt (L 132) von der Passhöhe Durlaß (405 m). Parallel nördlich dieser Route verläuft ab dem Kreuzwirt eine am nördlichen Talrand des Kleindurlasbachtales verlaufende Straße, die ebenfalls nach Michelbach (376 m) führt und dort in die L 132 mündet.

Wasserscheide  Perschling Große Tulln
Abflüsse  Kleindurlasbach – Michelbach – Perschling – Donau Gernbach – Laabenbach – Große Tulln – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Perschling bis
Stollberg Die Perschling/Große-Tulln-Wasserscheide steigt vom Stollberg zum Kasberg (785 m) an und endet im Gipfelbereich, da dort jenseits des Perschlinggebietes das Einzugsgebiet der Großen Tulln endet und jenes der Traisen beginnt. Die nunmehrige Perschling/Traisen-Wasserscheide (siehe Ausführungen im Vorkapitel Traisen-Gebiet) verläuft in Westrichtung über die Passhöhe Durlaß, passiert die Perschlingquellen südlich und wird von der rechten zur linken Einzugsgebietsgrenze der Perschling, dreht in Nordrichtung und verläuft das Perschlingtal westlich begrenzend bis zum Gutenbrunner Wald, wo jenseits des Perschlinggebietes das Einzugsgebiet der Traisen endet und jenes des Bärndorfer Grabens beginnt, dreht in Nordostrichtung, tritt in die Ebene des Tullnerfeldes ein, passiert die Ortschaft Watzendorf (213 m) und verliert sich außerhalb des Alpengebietes am südlichen Donauufer bei Zwentendorf. Tullnerfeld

 

Zum Flussverlauf der Perschling