Krumegg

467 m, Oststeirisches Hügelland, Raab/Drau

Aus dem westlich von St. Marein bei Graz (398 m) gelegenen Tal des Prüfingbaches führen 2 Straßen entlang der beiden Talränder des Krummeggbaches aufwärts in die auf der Alpenhauptwasserscheide liegende Ortschaft Krumegg. Die östlichere (höherrangige) Straße (L 367) passiert das Schloss Pirkwiesen (im Bild unten) und mündet am südöstlichen Ortsrand von Krumegg in die von Schwarten zur Schemerlhöhe führende Kammstraße ein.

© loksi67

Die entlang des linken Talrandes des Krummeggbachtales verlaufende Kleinstraße quert die Kammstraße am nordwestlichen Ortsrand von Krumegg und führt in die 7 km entfernte Ortschaft Rettenbach in Oststeiermark (340 m) hinunter.

Wasserscheide  Raab (Äußerer Alpenbogen) Drau (Innerer Alpenbogen)
Abflüsse  Krummeggbach – Prüfingbach – Pickelbach – Raab – Mosoni Duna – Donau esselgrabenbach und Rettenbach – Stiefing – Mur – Drau – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Eizugsgebietsgrenze der Raab in Österreich bis
Krumegg Die als Kammstraße verlaufenden L 228 begleitet die Raab/Drau-Wasserscheide bis zur Schemerlhöhe. Schemerlhöhe