Alpl

1.099 m, Fischbacher Alpen, Raab/Drau

Von der im Mürztal gelegenen Ortschaft Krieglach (608 m) führt die Alplstraße B 72 in Südostrichtung über die Anhöhe Höllkogel (1.039 m) zum Scheitelpunkt dieses Überganges und erreicht nach 14 km die Ortschaft St. Kathrein am Hauenstein (820 m). Die Gegend rund um die Passhöhe, auf der die Streusiedlung Alpl liegt (im Bild unten die Waldschule), wird Waldheimat genannt und ist Geburtsort des steirischen Dichters Peter Rosegger (1843-1918).

© waldheimat.at
Wasserscheide  Raab (Äußerer Alpenbogen) Drau (Innerer Alpenbogen)
Abflüsse  Hirschenbach – Feistritz – Lafnitz – Raab – Mosoni Duna – Donau Freßnitzbach – Mürz – Mur – Drau – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Eizugsgebietsgrenze der Raab in Österreich bis
Alpl Weiter in Nordostrichtung entlang des Hauptkammes der Fischbacher Alpen passiert die Alpenhauptwasserscheide als Raab/Drau-Wsserscheide den Steinriegel (1.577 m), wird im Bereich der Amundsenhöhe (1.666 m, im Bild unten) von einem Forstweg gequert, steigt zum Stuhleck (1.782 m), der höchsten Erhebung der Fischbacher Alpen an und fällt in Ostrichtung zum Pfaffensattel ab. Pfaffensattel
© wandertipps.eu