Hamberger Flucht

702 m, Salzkammergutberge (Kobernaußerwald), Inn/Traun

Die Waldzeller Bezirksstraße L 1064 führt von der nördlich dieses Übergangs gelegenen Innviertler Ortschaft Waldzell (522 m, im Bild unten) in die 16 km entfernte Ortschaft Fornach (565 m), die südlich der Passhöhe im Hausruckviertel liegt.

© Innviertel Tourismus/Mühlleitner
Wasserscheide  Inn Traun
Abflüsse  Waldzeller Ache – Mühlheimer Ache – Ach – Inn – Donau Fornacher Redl – Vöckla – Ager – Traun – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Inn in Österreich bis
Hamberger Flucht Die Inn/Traun-Wasserscheide steigt zum Hamberg (722 m) an, wo auf der Inn-Seite der Wasserscheide das Einzugsgebiet der Waldzeller Ache bereits wieder endet und jenes der Mattig beginnt, die bei Braunau 15 km oberhalb der Achmündung in den Inn fließt. In Südrichtung über das Kalteis (734 m) und die Florianikapelle (691 m, im Bild unten) wird der Hochecksattel erreicht. Hochecksattel
© Panoramio