Großpoxruck

439 m, Salzkammergutberge (Hausruck), Inn/Innbach

In der zur Gemeinde Pram (Hausruckviertel) gehörenden Ortschaft Großpoxruck liegt der Bahnhof Pram-Haag der Bahnlinie Neumarkt-Kallham – Braunau, der genau am Scheitelpunkt der Inn/Innbach-Wasserscheide liegt.

© dokumentationszentrum-eisenbahnforschung

Durch Großpoxruck verläuft auch die von Rottenbach bei Haag nach Pram führende Landesstraße L 1184. Rund 1 km weiter südlich bei der Ansiedlung Renhartsberg, die ebenfalls zur Gemeinde Pram gehört und somit innerhalb des Hausruckviertels liegt, passiert die von Wels kommende Innkreisautobahn A 8 auf ihrem Weg zum Grenzübergang Suben die Einzugsgebietsgrenze des Inn.

Wasserscheide  Inn Innbach
Abflüsse  Pram – Inn – Donau Stillbach – Trattnach – Innbach – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Inn in Österreich bis
Großpoxruck Die Inn/Innbach-Wasserscheide steigt nach der Autobahnquerung zum Weiler Hinteregg an. Hintereggx