Heinrichsberg

321 m, Türnitzer Alpen, Melk/Pielach

Die von Mank (295 m) ins 5,7 km entfernte Kilb (300 m) führende Manker Straße B 29 sowie eine Lokalbahnlinie (im Bild unten) passieren in der zur Gemeinde Kilb gehörenden Ortschaft Heinrichsberg die Wasserscheide zwischen Melk und Pielach.

© styria-mobile.at
Wasserscheide  Melk Pielach
Abflüsse  Anzenbach – Schmidbach – Zettelbach – Mank – Melk – Donau Brücklbach – Sierning – Pielach – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Melk bis
Heinrichsberg Die Südrichtung beibehaltend erreicht die Melk/Pielach-Wasserscheide nach Guglberg den Weiler Wiesenöd. Wiesenöd