Stang

610 m, Wechselgebiet, Rabnitz/Raab

Die Landesstraße L 149 führt von der an der Landesgrenze Niederösterreich/Burgenland liegenden Ortschaft Blumau im Rabnitztal (427 m) über diesen Übergang in die 8 km entfernte Ortschaft Kirchschlag in der Buckligen Welt ins Zöbernbachtal, an dessen rechten Talrand die Burgruine Kirchschlag (im Bild unten) hoch über dem Ortszentrum liegt.

Steindy, CC BY-SA 3.0
Wasserscheide  Rabnitz Raab
Abflüsse  Stanger Bach – Rabnitz – Mosoni Duna – Donau Reißenbach – Zöbernbach – Güns – Raab – Mosoni Duna – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Rabnitz in Österreich bis
Stang Weiterhin von einer Kammstraße begleitet dreht die Rabnitz/Raab-Wasserscheide in Westrichtung, steigt zum Lebenriegl (753 m) an und fällt zum Übergang Aigen ab. Aigen