Brunnriegel

316 m, Günser Bergland, Rabnitz/Raab

Die aus Oberpullendorf kommende Günser Straße B 61 verbindet über diesen Übergang auf einer Strecke von 3 km das Rabnitztal bei Mannersdorf an der Rabnitz (215 m) mit dem Günstal bei Liebing (280 m), einem Ortsteil der an der ungarischen Grenze gelegenen Ortschaft Rattersdorf, in der die Günstalerstraße B 55 von Westen in die zum Grenzübergang Rattersdorf-Köszeg weiter führende B 61 einmündet (siehe Bild unten).

© weatheravenue.com
Wasserscheide  Rabnitz Raab
Abflüsse  Dorschabach – Rabnitz – Mosoni Duna – Donau Liebinger Bach – Güns – Raab – Mosoni Duna – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Rabnitz in Österreich bis
Brunnriegel In Westrichtung verläuft die Rabnitz/Raab-Wasserscheide über die Anhöhe Schneeweiß (335 m) und den Dickriegel (340 m) zum Gregorriegel (380 m) und erreicht die Ansiedlung Hochstraß. Hochstraß (Lockenhaus)