Anger

956 m, Grazer Bergland, Raab/Drau

Am östlichen Ortsrand von Semriach (709 m, im Bild unten die Pfarrkirche) zweigt von der zum Jägerwirt führenden Schöckl-Hochstraße eine Nebenstraße in Nordostrichtung ab, die nach 2 km die am Scheitelpunkt der Wasserscheide liegende Ortschaft Anger erreicht, dort die vom Jägerwirt zum Rechberg führende Kammstraße quert und nach Wölling (628 m) ins Tal des Wöllingbaches hinunter führt.

IKAl, CC BY 2.5
Wasserscheide  Raab (Äußerer Alpenbogen) Drau (Innerer Alpenbogen)
Abflüsse  Wöllingbach – Toberbach – Raab – Mosoni Duna – Donau Lurbach – Rötschbach – Mur – Drau – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Eizugsgebietsgrenze der Raab in Österreich bis
Anger Die Alpenhauptwasserscheide erreicht weiterhin von einer Kammstraße begleitet am Sattel des Rechberges das Ortsgebiet von Rechbergdorf. Rechberg