Watzlberg

642 m, Salzkammergutberge (Kobernaußerwald), Inn/Traun

Bei der auf einem kaum wahrnehmbaren Sattel liegenden Ortschaft Watzelberg überwindet die Bundesstraße 1 zwischen Frankenburg und Straßwalchen die Inn/Traun-Wasserscheide, die 2,5 km weiter ostsüdöstlich nahe der oberösterreichischen Grenze bei der Ansiedlung Eingarten auch von der Westbahn gequert wird. Die dortige ehemalige Haltestelle Ederbauer (im Bild unten) liegt auf 612 m Seehöhe am Kulminationspunkt zwischen Hainbachtal und Weinbachtal.

© Susanna Pollstötter im Salzburgwiki
Wasserscheide  Inn Traun
Abflüsse  Hainbach – Schwemmbach – Mattig – Inn – Donau Weinbach und Kirchhamer Bach – Vöckla – Ager – Traun – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Inn in Österreich bis
Watzlberg Um auch die Quellen des Hainbachzuflusses Mühlbach zu umgehen verläuft die Inn/Traun-Wasserscheide vom Ederbauer in Südrichtung zur Ortschaft Schwandt. Schwandt