Pöverdinger Wald

314 m, Türnitzer Alpen, Melk/Pielach

Von der an der Pielach gelegenen Ortschaft Loosdorf (234 m) führt eine Nebenstraße über Anzendorf (249 m) zum Scheitelpunkt dieses Übergangs, nach dem sie durch die vom Grainbach durchflossene Ansiedlung Rosenfeld verläuft und westlich dieser in die aus dem Stadtgebiet von Melk (213 m, im Bild unten) kommende Nordauffahrt zum Pulverturm mündet.

© deacademic.com
Wasserscheide  Melk Pielach
Abflüsse  Grainbach – Melk – Donau Schallabach – Roggenbach – Pielach – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Melk
bis
Pöverdinger Wald Die Melk/Pielach-Wasserscheide steigt in Südrichtung nach dem Schrollenfeld (400 m) auf 472 m an, dreht in Südostrichtung und wird bei Hohenreith und Grillenreith von Straßen gequert. Hohenreith/Grillenreith