Rohrer Sattel

864 m, Gutensteiner Alpen, Fischa/Leitha

Die Gutensteiner Straße B 21 verbindet die für diesen Pass namensgebende Ortschaft Rohr im Gebirge (683 m) im Westen mit der 16 km entfernten Ortschaft Gutenstein (500 m) im Osten. Am Scheitelpunkt dieses Passes liegt eine Autobus-Haltestelle.

Ulflulfl, CC0

Sowohl in West-, als auch in Ostrichtung fließen Bäche mit dem Namen Zellenbach ab. Der ostseitige Zellenbach mündet vor Gutenstein in die dort noch Kalter Gang genannte Piesting. Bei Gutenstein mündet auch von Süden die vom Klostertaler Gscheid kommende Straße in die B 21. Der westlich abfließende Zellenbach durchfließt Rohr im Gebirge, dreht in Südrichtung und mündet vor Schwarzau im Gebirge in den Leitha-Quellfluss Schwarza.

Wasserscheide  Fischa Leitha
Abflüsse  Zellenbach – Kalter Gang – Piesting – Fischa – Donau Zellenbach – Schwarza – Leitha – Mosoni Duna – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Fischa bis
Rohrer Sattel Weiter in Nordrichtung über den Rohrer Berg (980 m) fällt die Fischa/Leitha-Wasserscheide nach dem Winsakogel (942 m) über die Winsaschneid zur Haselrast ab. Haselrast