Maria Rain

547 m, Gurktaler Alpen, Drau(Rosental/Wörthersee bzw. Gurk)gebiet

Die Loiblpassstraße B 91 verbindet auf einer Strecke von 17 km die an der Drau gelegene Stadt Ferlach mit der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt. Die Straße überquert westlich von Ferlach den Stauraum des Ferlacher-Stausees und steigt über den Unterschlossberg zu dem das linke Drauufer säumenden Sattnitz-Rücken an, auf dem der Marienwallfahrtsort Maria Rain liegt. (im Bild unten die Kirche mit den Karawanken im Hintergrund). Bevor sie den im Bereich des Bahnhofs gelegenen Scheitelpunkt erreicht zweigen von der Südauffahrt zwei Nebenstraßen ab, und zwar eine nach links beim Schloss Hollenburg Richtung Wegscheide-Hollenburger Sattel, und eine nach nach rechts im Ortszentrum Richtung Göltschach.

Joadl, CC BY-SA 3.0

Jenseits des Scheitelpunktes durchläuft die Loiblpassstraße die Ortschaft Untertöllern dem gleichnamigen Bach abwärts folgend bis zu dessen Einmündung in den Rekabach bei Lambichl, wo von Westen eine von den Übergängen Tschachoritsch und Wegscheide kommende Nebenstraße einmündet. Nachdem die B 91 Viktring östlich passiert hat, quert sie den auch Glanfurt genanten Sattnitzbach, der kurz zuvor den Rekabach aufgenommen hat, und erreicht Klagenfurt. Der Wörthersee-Abfluss Glanfurt erreicht über Glan und Gurk die Drau.