Unterkoppl

682 m, Salzkammergutberge, Inn/Traun

Die von Bad Ischl nach Salzburg führende Wolfgangsee Straße B 158 passiert in der zur Gemeinde Koppl gehörenden Ortschaft Unterkoppl die Einzugsgebietsgrenze des Inn. Der in Westrichtung von diesem Übergang abfließende Alterbach (im Bild unten) erreicht nach nur 4 km das Stadtgebiet der Landeshauptstadt Salzburg, durchfließt die Stadtteile Gnigl und Itzling und mündet danach im nördlichen Stadtgebiet in die Salzach.

© Franz Fuchs für Salzburgwiki
Wasserscheide  Inn Traun
Abflüsse  Alterbach – Salzach – Inn – Donau Plainfelder Bach – Fischbach – Fuschler Ache – Mondsee – Seeache – Attersee – Ager – Traun – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Inn in Österreich
bis
Unterkoppl Über den Hauptort der Gleichnamigen Gemeinde Koppl (755 m), wo sie in Ostrichtung dreht, verläuft die Inn/Traun-Wasserscheide nördlich der Ortschaft Hinterschroffenau über den Weiler Schlag zum Gitzenberg (918 m). Schlag