Zieregg

480 m, Windische Bühel, Mur/Drau

Von der von Ehrenhausen nach Leutschach führenden Südsteirischen Weinstraße L 613 zweigt in der im Quellgebiet des Katzengrabenbaches auf der Scheitelhöhe gelegenen österreichischen Ortschaft Zieregg eine Nebenstraße (L 660) in Südrichtung ab, die ins Tal des Plački potok hinunter führt, wobei sie knapp 1 km nach Zieregg die slowenische Grenze überschreitet (im Bild unten) und nach 6 km den slowenischen Weinort Plintovec erreicht.

© gsund.net-Sudy
Wasserscheide  Mur Drau
Abflüsse  Katzengrabenbach – Mur – Drau – Donau Plački potok – Svedinski potok – Pößnitz (Pesnica) – Drau – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Mur in Österreich bis
Zieregg Westlich von Zieregg vereinigt sich die Einzugsgebietsgrenze der Mur wieder mit der in Westrichtung verlaufenden Staatsgrenze, wobei diese abschnittsweise in der Fahrbahnmitte der Südsteirischen Weinstraße L 613 verläuft (siehe Bild unten), in die einerseits von Norden aus dem Gamlitzbachtal kommende Kleinstraßen einmünden, und andererseits bei Ciringa von Süden auch eine aus Slowenien kommende Kleinstraße einmündet. Ciringa
© suedsteirischeweinstrasse.at