Hochgrail

569 m, Lavanttaler Alpen, Mur(Sulm-Laßnitz)gebiet

In der im obersten Talabschnitt des Stainzbachtales gelegenen Ortschaft Mahrhof verlässt eine Nebenstraße in Nordrichtung das Stainzbachtal, führt in die am linken Talrand inmitten von Weingärten gelegene Streusiedlung Hochgrail (im Bild unten) hinauf, in der von Westen eine vom Übergang Waldkeuschler-Dorner kommende Straße einmündet.

© steirische-spezialitaeten.at

Von Hochgrail führt sie danach ins Lemsitztal hinunter und erreicht den Talgrund südlich von St. Stefan ob Stainz bei der Ortschaft Lemsitz (353 m). Die Lemsitz ist ein linker Nebenfluss des Stainzbaches, der über Laßnitz und Sulm die Mur erreicht.