Oberödham

503 m, Salzkammergutberge (Hausruck), Inn/Innbach

Durch die auf einem Sattel gelegene Ansiedlung Oberödham verläuft die Kallhamer Bezirksstraße L 1130 und verbindet auf einer Strecke von 11 km den Bahnknotenpunkt Kallham (397 m) im Südosten mit der Ortschaft Raab (381 m, im Bild unten) im Nordwesten.

© Panoramio
Wasserscheide  Inn Innbach
Abflüsse  Raab – Pram – Inn – Donau Erleinsbach – Faule Aschach – Aschach – Innbach – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Inn in Österreich bis
Oberödham Die Inn/Innbach-Wasserscheide passiert die Grenze zum Hausruckviertel, der sie (mit geringfügigen Abweichungen) im weiteren Verlauf durch Oberösterreich folgen wird und erreicht nach dem Steinberg (492 m), die Ortschaft Krena. Krena