Schwarzensee

530 m, Wienerwald, Schwechat(Raisenbach/Triesting)gebiet

Die Schwarzenseer Straße L 4004 führt von Mayerling (326 m) in Südrichtung über Maria Raisenmarkt (371 m) dem Raisenbach aufwärts folgend in die am Scheitelpunkt dieses Übergangs gelegene Ortschaft Schwarzensee (im Bild unten der Hauptplatz), nach der sie nach 8 km die am Triesting-Zubringer Nöstachbach gelegene Ortschaft Neuhaus erreicht und dort in die Nordauffahrt zum Übergang Pankrazi Dörfl einmündet.

Allander, CC0

In Schwarzensee zweigt in Ostrichtung eine Nebenstraße (L 4007) ab, die als Kammstraße ins benachbarte Tal des Rohrbaches führt, der über den Aubach den Hörmbach erreicht, der wie der Raisenbach und die Triesting ein rechter Schwechatzufluss ist.