Hochwolkersdorf-Gerichtsriegel

651 m, Wechselgebiet, Leitha/Rabnitz

Von der im Schlattenbachtal gelegenen Ortschaft Bromberg (418 m) kommend erreicht eine Nebenstraße in Ostrichtung nach 6,5 km die Ortschaft Hochwolkersdorf (630 m, im Bild unten mit dem Schneeberg im Hintergrund), passiert nach dem östlichen Ortsende auf der Anhöhe Gerichtsriegel den Scheitelpunkt dieses Überganges und führt in Südostrichtung in die 8 km entfernte Ortschaft Schwarzenbach (383 m) hinunter.

© meinbezirk.at/Peter Zezula
Wasserscheide  Leitha Rabnitz
Abflüsse  Spritzgraben – Schlattenbach – Pitten – Leitha – Mosoni Duna – Donau Totengraben – Hocheckgraben – Schwarzenbach – Stoober Bach – Rabnitz – Mosoni Duna – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Leitha bis
Hochwolkersdorf-Gerichtsriegel Die Leitha/Rabnitz-Wasserscheide passiert die Steghöfe und die Maierhöfe sowie die Ortschaft Annaberg (699 m) und erreicht Wiesmath. Wiesmath