See

1.131 m, Lavanttaler Alpen, Drau(Gurk)gebiet

Eine Nebenstraße folgt von Neumarkt in der Steiermark (847 m) in Ostrichtung dem Greither Bach aufwärts über Greith (1.106 m) und dann in Südrichtung bis in die zwischen den Talschlüssen des Greither Baches und des St. Georgner Bach gelegene Ansiedlung See, in der tatsächlich ein kleiner See liegt (siehe Bild unten) und von wo sie in Südwestrichtung dem St. Georgner Bach abwärts über Paisch (1.061 m) bis Rapottendorf (925 m) folgt, wo sie in die höherrangige Westauffahrt zum Übergang Schönhof einmündet.

© Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen – Ersteller: Hannah Tautscher

In See zweigt in Südrichtung eine zum Übergang Kulm am Zirbitz führende Nebenstraße ab. Der St. Georgner Bach vereinigt sich mit dem Greither Bach und mehreren von Norden und Nordwesten von den Übergängen Perchauer Sattel, Neumarkter Sattel, Villa im Forst und Pöllauerhof kommenden Bächen zur Olsa, die über die Metnitz und die Gurk die Drau erreicht.