Col du Rousset

919 m, Alpes du Dauphiné, Isère(du Mont/du Doménon)gebiet

In der am Zusammenfluss von Ruisseau de la Combe Lancey und Ruisseau du Mont gelegenen Ortschaft La Combe-de-Lancey zweigt eine Nebenstraße von der vom Col de Pré long nach Villard-Bonnot führenden Straße in Westrichtung ab, steigt zum linken Talrand an und erreicht nach 5 km die Ortschaft Saint-Jean-le-Vieux (751 m), nach der sie den Talschluss des Ruisseau du Versoud quert (731 m) und in die am rechten oberen Talrand des vom Ruisseau du Doménon durchflossenen Tales gelegene Ortschaft Le Rousset (874 m) hinaufführt, nördlich der der Scheitelpunkt dieses Überganges liegt.

© alpes4ever.com

Nach der Ortschaft Revel quert sie den Ruisseau du Doménon, der in der Ortschaft Domène in die Isère mündet, verlässt dieses Tal an dessen linken Talrand über einen namenlosen Übergang und mündet in die von der Ortschaft Saint-Martin-d’Uriage ins Schigebiet Chamrousse führende Straße ein.