Col de l’Arzelier

1.154 m, Préalpes du Dauphiné, Isère(Drac-Gresse)gebiet

Von der im Tal der Gresse gelegenen Ortschaft Saint-Guillaume führt die D 242 in Nordrichtung das Tal des Gresse-Zuflusses Ruisseau de la Chapelle aufwärts bis Château-Bernard, wo die D 8B abzweigt und zum 10 km von Saint-Guillaume entfernten Scheitelpunkt dieses Überganges führt.

© en.cols-cyclisme.com/François B

Jenseits der Scheitelhöhe folgt sie dem Bach Ruisseau de Jonier abwärts bis zu dessen 12,5 km entfernten Einmündung in die Gresse bei Le Genevray oberhalb der Ortschaft Vif.