Col de Laval près Ubraye

1.100 m, Préalpes de Provence, Var(Coulomp/Chalvagne)gebiet

Von der durchs Galangetal verlaufenden Ostauffahrt zum Col de Toutes Aures (N 202) zweigt bei Rouaine die D 10 in Südrichtung ab (807 m) und folgt dem Galangezufluss La Bernarde über die Ortschaft Ubraye aufwärts zur Scheitelhöhe dieses Übergangs, nach der sie dem Ravin de Paillon abwärts bis zu seiner Einmündung in die Chalvagne bei der Ortschaft Les Cognas (883 m) folgt. Im Bergdorf Ubraye (949 m) zweigt eine zum Weiler Le Touyet (1.230 m) führende Stichstraße ab. Der von der Nordauffahrt dieses Überganges abfließende Ruisseau de Laval erreicht über La Bernarde, La Galange, La Vaire und Le Coulomp den Var. Der die Südabfahrt begleitende Ravin de Paillon mündet in die Chalvagne, die wie der Coulomp ein rechter Nebenfluss des Var ist und in diesen bei Entrevaux einmündet.

Alpes de Haute Provence, CC BY 2.0