Col de la Madeleine

1.993 m, Alpes Grées, Isère(Eau Rousse/Arc)gebiet

Der Col de la Madeleine verbindet auf einer Strecke von 45 km das Maurienne bei La Chambre (440 m) im Süden mit der Ortschaft und Feissons-sur-Isère (407 m) in der Tarentaise im Norden. An der Südauffahrt, von der bei St-Martin-sur-la-Chambre in Ostrichtung eine zum Col de Chaussy führende Straße abzweigt, liegt das Skiressort Saint-François-Longchamp 1650. Wintersperre besteht von November bis Anfang Juni. Der von der Scheitelhöhe (im Bild unten) nach Norden abfließende Ruisseau de la Rave erreicht über den Torrent d`Eau Rousse bei La Léchère die Isère. Der in Südrichtung abfließende Torrent Le Bugeon mündet in den Arc (Maurienne), der bei Chamousset ebenfalls als linker Nebenfluss die Isère erreicht.

Anthospace, CC BY-SA 3.0