Col des Fleuries

920 m, Préalpes Isère et Savoies, Arve/Fier

Eine kleine Bergstraße (D 2) führt über diese kaum befahrene Anhöhe und verbindet auf einer Strecke von 14 km die am westlichen Rand des dort schon breiten Arvetales gelegene Kleinstadt La Roche-sur-Foron (550 m) mit dem Vallée Fillière bei Thorens-Glieres (674 m).

© paiani-so.com
Wasserscheide  Arve – Rhône Fier – Rhône
Abflüsse  Foron – Arve – Rhône Le Flan – Fillière – Fier – Rhône
Mündung  Im Golf von Lyon ins Westliche Mittelmeer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Arve bis
Col des Fleuries Wieder in Nordwestrichtung umgeht die Arve/Fier-Wasserscheide südlich über das Waldgebiet Grange Marmoud (921 m) die Quellen des Arve-Zuflusses Foron und erreicht den Col d’Evires. Col d’Evires