Col de la Forclaz-Montmin

1.157 m, Préalpes Isère et Savoies, Fier(Thiou)gebiet

Von der im Tal des Eau morte unterhalb von Favèrges gelegenen Ortschaft Vésonne (490 m) führt die D 42 in Nordrichtung das Tal des Ruisseau Montmin aufwärts durch die Ortschaft Montmin (1.050 m) zu diesem Übergang, der in der das Ostufer des Lac d`Annecy begrenzenden Bergkette liegt. Von der Scheitelhöhe (im Bild unten im Vordergrund mit der den Col du Marais westlich begrenzenden Gipfel der 2.351 m hohen La Tournette im Hintergrund) führt die Straße kehrenreich teilweise dem Bach Nant d`Oy folgend zum See hinunter und erreicht diesen nach fast 20 km beim Seeort Talloires.

Didier Halatre, CC BY-SA 3.0

Der Nant d`Oy erreicht über den Nant de Grenant -, der Ruisseau Montmin über den Eau morte den über den Thiou in den Fier entwässernden Lac d`Annecy.