Col de Vescavo

477 m, Alpes Maritimes, Roya(Bévéra)gebiet

Von der Westauffahrt zum Col de Brouis zweigt östlich von Sospel die Nebenstraße D 93 ab (375 m), folgt ein kurzes Stück der Bévéra abwärts, verlässt deren Tal bei der Einmündung des Ruisseau de Brouis, folgt diesen Bach kurz aufwärts und steigt entlang dessen linken Talrand in Ostrichtung zur Scheitelhöhe dieses Passes an, jenseits der sie ins Tal des Bévéra-Nebenflusses Ruisseau de Scuisse quert, kurz danach die Staatsgrenze zu Italien überschreitet und in der Ortschaft Olivetta (292 m) den linken Talrand des Beveratales wieder erreicht. Östlich der Passhöhe zweigt in Nordrichtung eine 2,5 km lange Stichstraße ab, die in die auf einem Aussichtsplateau gelegene Ortschaft Piène-Haute (600 m, Bild unten) hinauf führt.

Lourem, CC BY-SA 3.0