Col de Cabre

1.180 m, Préalpes du Dauphiné, Drôme/Durance

Die Straße über diesen Pass verbindet Aspres-sur-Buëch mit der Stadt Die (im Bild unten) im Vallée de la Drôme.

M.Minderhoud, CC BY-SA 3.0

Über die Passhöhe verläuft die Grenze zwischen der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Westen und der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Osten. Auch ein 3.764 m langer Eisenbahntunnel der Linie Valence-Die-Gap-Briançon untertunnelt diesen Pass.

© cricri-le-cyclo.over-blog.com
Wasserscheide  Drôme – Rhône Durance – Rhône
Abflüsse  Ruisseau du Col – Ruisseau de Chauranne – Ruisseau Le Maravelle – Drôme – Rhône Ruisseau des Chauranne – Le Grand Buëch – Buëch – Durance – Rhône
Mündung  Im Golf von Lyon ins Westliche Mittelmeer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Drôme bis
Col de Cabre In Südostrichtung passiert die Drôme/Durance-Wasserscheide die Quellen der Drôme östlich und wird damit von der rechten zur linken Drôme-Einzugsgebietsgrenze, dreht vor dem Col des Combes (1.413 m) in Westrichtung und fällt zum Col de Carabès ab. Col de Carabès