Col St-Jean près Laborel

1.158 m, Préalpes du Dauphiné, Durance(Buëch)gebiet

Von der im Tal des Céans gelegenen Ortschaft Laborel führt in Südrichtung die D 170 rechten Céans-Zuflussbächen aufwärts folgend zur Scheitelhöhe dieses Passes, jenseits der sie dem Le Riançon abwärts folgt und nach über 11 km die Ortschaft Eygalayes (780 m) erreicht.

© cols-cyclisme.com/Janick L

Vom Scheitel zweigt in Westrichtung eine zum 1 km entfernten Col de Muze führende Straße ab. Der Le Riançon mündet unterhalb von Eygalayes in die Méouge, die wie der Céans ein rechter Nebenfluss des Buëch ist.