Col de la Frétallaz

670 m, Préalpes Isère et Savoies, Fier(Fillière/Viéran)gebiet

Der Übergang verbindet die Täler der beiden rechten Fier-Nebenflüsse Filière und Le Viéran. Von der im Filièretal gelegenen Ortschaft Mercier, die zur Gemeinde Saint-Martin-Bellevue gehört, führt die D 14 in Westrichtung dem Ruisseau de Gusuet aufwärts folgend und über diesen Pass nach Les Diacquenods im Tal des Le Viéran, wo sie in die von Annecy nach Genf führenden Hauptverkehrsrouten einmündet. Auch Les Diacquenods gehört zur Gemeinde Saint-Martin-Bellevue, deren Hauptort über der Scheitelhöhe dieses Passes (im Bild unten) auf der die genannten Täler trennenden Hügelkette auf 720 m Seehöhe liegt.

© cestdurlevelo.over-blog.com