Col de Masserange

930 m, Préalpes du Dauphiné, Isère(Drac)gebiet

Von der am Ruisseau de Peychaud-Zufluss Ruisseau de Joigny gelegenen Ortschaft Saint-Sébastien (870 m) führt eine Straße in Nordwestrichtung in die 2 km entfernte Ortschaft Masserange (909 m), westlich der sie den Scheitelpunkt dieses Übergangs überwindet und nach insgesamt 4,6 km die im Tal des Ruisseau de Bongarrat gelegene Ortschaft Saint-Jean-d’Hérans (826 m) erreicht. Südlich dieses Übergangs verbindet eine über den Col de Laye verlaufende Straße ebenfalls das Bongarrattal mit dem Joignytal.

© Patrick Schleppi; Blick von der Passhöhe nach Westen mit Saint-Jean-d’Hérans und dem Vercors im Hintergrund