Col de la Saulce

877 m, Préalpes du Dauphiné, Eygues/Durance

Von der Stadt Serres (675 m) im Tal des Buëch führt die D 994 über 6 km in Westrichtung über diesen Pass, dessen Scheitel eher unauffällig ist (siehe Bild unten), in die Ortschaft Ribeyret (846 m), die in einem rechten Nebental der Eygues liegt. Von der Ostauffahrt zweigt kurz vor dem Scheitelpunkt in Nordrichtung eine zum Col des Tourettes führende Straße (D 26) ab.

© passes-montagnes.fr
Wasserscheide  Eygues – Rhône Durance – Rhône
Abflüsse  Torrent de l`Esclate – Eygues – Rhône Torrent de Blème – Buëch – Durance – Rhône
Mündung  Im Golf von Lyon ins Westliche Mittelmeer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Eygues bis
Col de la Saulce Weiter in Südrichtung steigt die Eygues/Durance-Wasserscheide zur bis zu 1.095 m Seehöhe erreichenden Hochebene La Plaine d`Antou an und fällt zum Übergang Sorbiers wieder ab. Sorbiers