Arcisate

388 m, Prealpi Luganesi, Ticino/Olona

Die von Varese nach Porto Ceresio führende Schnellstraße SS 344 folgt der Olona aufwärts bis Induna Olona, verlässt das Olonatal und führt über die am östlichen Talrand auf der Ticino/Olona-Wasserscheide gelegene Ortschaft Arcisate (im Bild unten Gemeindehaus und Kriegerdenkmal) zum 14 km entfernten Luganersee.

Phyrexian, CC BY-SA 3.0
Wasserscheide  Ticino – Po Olona – Po
Abflüsse  Riazzo – Molinara – Boletta – Lago di Lugano – Tresa – Lago Maggiore – Ticino – Po Olona – Po
Mündung  Adriatisches Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze des Ticino bis
Arcisate Die Ticino/Olona-Wasserscheide steigt in Nordwestrichtung ins Gebiet des Naturreservats Parco Regionale Campo dei Fiori zum Monte Monarcia (858 m) an und fällt zum Kulminationspunkt des Valganna ab. Valganna