Scale di Primolano

390 m, Dolomiti, Brenta(Brenta/Cismon)gebiet

Im 6 km nördlich des Hauptortes der Gemeinde Cismon del Grappa am Ende des Valsugana genannten Abschnitts des Brentatales gelegenen Ortsteil Primolano (210 m) verlässt eine Straße das Tal der Brenta und führt serpentinenreich (Treppe von Primolano) auf die über dem östlichen Talrand des Brentatales gelegene kleine Hochebene von Arsiè hinauf, auf der sie nach dem Weiler Fastro den höchsten Punkt ihres Verlaufes überwindet und nach 7,5 km die Stadt Arsiè (315 m) erreicht, die am westlichen Talrand des Cismontales liegt. Südlich dieser Route untertunnelt eine Schnellstraße den zwischen Cismon- und Brentatal gelegenen Berg und erreicht das Cismontal beim Cismon-Stausee Lago di Corlo (268 m). Der Anstieg Scale di Primolano wird fallweise auch im Zuge des Giro d`Italia überwunden (siehe Bild unten).

© 3bmeteo.com