Passo di San Marco

1.985 m, Alpi Orobie, Adda(Bitto/Brembo)gebiet

Über diesen Pass verläuft die einzige Straße, die den Hauptkamm der Bergamasker Alpen quert. Sie verbindet auf einer Strecke von über 50 km die Kleinstadt Morbegno im unteren Valtellina mit der Ortschaft Lenna (465 m) im Valbrembo. Die Auffahrt aus dem Veltlin führt durch das Valle Albaredo, einem Seitental des Valle Bitto, über die Ortschaften Campoerbolo und Albaredo San Marco zur Passhöhe (im Bild unten). Von dort führt sie hinab zum Talschluss des Brembanatales und über die Ortschaften Mezzoldo und Olmo al Brembo nach Lenna, wo sich mehrere Quellflüsse zum Brembo, einem linken Nebenfluss der (Unteren) Adda, vereinigen.

Ago76, CC BY-SA 3.0