Passo Duran

1.601 m, Dolomiti, Piave(Maè/Cordevole)gebiet

Die recht schmale, kurvenreiche Straße SP 347 verbindet auf einer Strecke von ca. 22 km und bei maximal 15 % Steigung Agordo im Val Cordevole mit Dont im Val di Zoldo. Der Übergang liegt eingebettet zwischen Cime di San Sebastiono (2.488 m) und Monte Moiazza (2.868 m). Auf der Passhöhe (im Bild unten), von der sich ein eindrucksvoller Blick auf den Monte Pelmo ergibt, befinden sich zwei Gasthäuser (Rifugio Tomé, Rifugio San Sebastiano). Der Pass ist im Winter gesperrt. Der von der Nordrampe abfließende Torrente Moiazza erreicht über den Torrente Maè -, der von der Südrampe abfließende Torrente Rova über den Cordevole den Piave.

© Panoramio