Passo della Roa

925 m, Dolomiti, Brenta(Grigno/Cismon)gebiet

Von der Südwestauffahrt zum Passo Brocòn zweigt kurz nach Castello Tessino eine Nebenstraße in Ostrichtung ab, die vor dem Weiler Roa den Scheitelpunkt dieses Übergangs überwindet, ins Val Senàiga hinunter führt, die Regionsgrenze zu Venezien überschreitend den Torrente Senàiga quert (im Bild unten) und nach 18 km die Ortschaft Lamon (594 m) erreicht, die auf einer kleinen das Cismontal westlich begrenzenden Hochebene liegt. Der Senàiga wird südlich von Lamon zum Lago del Senàiga aufgestaut (396 m) und mündet 2 km später in den Cismon.

© flikr/Giancarlo Rado