Culmine di San Pietro

1.258 m, Alpi Orobie, Adda(Lago di Como/Brembo)gebiet

Vom Valsassina zweigt nach der Ortschaft Pasturo vor dem Anstieg zum Colle di Bialíso eine kleine Bergstraße (SP 25) von der SP 62 ab und führt in Ostrichtung über die Ortschaft Moggio und diesen Pass (im Bild unten das oberhalb der Passhöhe gelegene Restaurant) ins Val Taleggio, einem Seitental des Val Brembana. Das Val Taleggio ist Ursprungsgebiet der gleichnamigen Käsesorte (Kuhmilch-Weichkäse mit Rotschmiere und 48 % Fettanteil).

© pieroweb.com/Piero Gritti

Die die Westabfahrt begleitende Pioverna mündet in den von der Adda durchflossenen Comose. Der das Val Taleggio durchfließende Torrente Enna, der zwischen Taleggio und San Giovanni Bianco die spektakuläre Schlucht Orrido della Val Taleggio gegraben hat, mündet bei San Giovanni in den Brembo, einem linken Nebenfluss der (Unteren) Adda.