Sella Chianzutàn

954 m, Alpi Carniche, Tagliamento(Ambiesta/Arzino)gebiet

Von der am Zusammenfluss von Tagliamento und dem Torrente Bût gelegenen Stadt Tolmezzo führt in Südwestrichtung durch das Tal des im unteren Bereich zum Lago di Verzegnis aufgestauten Torrente Ambiesta die Nebenstraße SP 1 über diesen auch Siele Cjalçutan genannten Pass in die im obersten Teil des Tales des Torrente Arzino gelegene Ortschaft Pózzis, wo auch die von der Sella Chiampón kommende Straße in die SP 1 einmündet. Die SP 1 folgt von dort dem Arzino in Südrichtung abwärts, bis dieser nach 25 km nach der Ortschaft Flagogna das Alpengebiet verlässt und von rechts in den Tagliamento einmündet. Das Wasser des Lago di Vezegnis wird kanalisiert in den größten natürlichen See Friauls, dem Lago di Cavazzo (224 m, im Bild unten) eingeleitet, dessen Abfluss ebenfalls ein rechter Zufluss des Tagliamento ist.

© cjalcor.blogspot.com