Passo di Valbona

1.782 m, Prealpi Vicentine, Brenta(Bacchiglione-Astico)gebiet

Diese Anhöhe liegt zwischen dem Passo Coe im Westen und dem Passo della Vena im Osten. Die Straße verläuft nach dem Abzweigungspunkt am Passo della Vena durch zahlreiche Tunnel entlang der Südabhänge des Monte Campolon (1.848 m, im Bild unten), überschreitet an dessen Westende die Scheitelhöhe, und erreicht das Valbona abwärts verlaufend das Valle Campoluzzo, an dessen Talschluss die flache Scheitelhöhe des Passo Coe liegt.

© mapcarta.com